Montag, 9. Februar 2015

Gedanken über LomTro !!

Ich mache mir nun schon seit einigen Wochen Gedanken über mein Hobby.

Ihr müsst wissen, ich habe während meiner Studienzeit bereits gebloggt. Jeden Tag habe ich etwas geschrieben und mir immer wieder ausgedacht. Drei oder vier Jahre lang. Das war noch eine Zeit, in der man gar nicht genau wusste dass man es bloggen nennt, was man da schreibt. Viele nette Leute habe ich in dieser Zeit kennengelernt und eine feste Freundschaft ist tatsächlich daraus entstanden und bis heute geblieben. Es war eine schöne Zeit, doch irgendwie kam dann DER Punkt. Mein Studium endete.

Es fiel immer schwerer nach der Arbeit zu bloggen, schon allein aus der Tatsache heraus, dass man nicht wirklich etwas spannendes erlebt hat.

Der Blogersatz war Facebook und auch das war schließlich endlich. So fing ich an Instagram kennen und lieben zu lernen und baute mir dort eine kleine Community auf, die hoffentlich noch mehr wachsen wird.

Irgendwann entstand dann der Name Lomtro und seitdem bewege ich mich als dieser durch das Internet.

Ich verspüre eine totale Lust wieder zu schreiben und mich mehr und mehr mit Menschen auszutauschen. Eine Schwierigkeit gibt es aber, ich habe einen Vollzeitjob.
Es ist einfach nicht möglich jeden Tag oder einmal in der Woche an einem bestimmten Tag etwas zu posten, wenn man einer Arbeit nachgeht und noch ein normales Leben führen will.

Und da sind wir an dem Punkt, an dem ich Euch um Eure Hilfe bitten möchte.

Es geht hier doch einfach um ein Hobby. Also das, worauf ich Bock habe.

Ich liebe die analoge Fotografie sowie die digitale. Dazu kommt einfach meine Vorliebe alte Dinge wieder aufleben zu lassen. Wenn ich manch eine Reaktion von Euch auf Instagram spüre, weil ich alte Dinge poste (wie den Gameboy) dann ist das wunderbar. Bei Euch werden dann genauso tolle Erinnerungen wachgerufen wie bei mir. Darum geht es doch.

Ich lerne immer mehr die digitale Videobearbeitung lieben. Schon früher, ganz LomTro-haft, habe ich an alten VHS Kassetten rumgeschnibbelt. Nun macht es mir immer mehr Spaß Videos zu erstellen und sie dann auf Youtube zu stellen. Diese Plattform bietet mir wunderbare Möglichkeiten, die ich gerne noch entdecken möchte. Neben dem normalen Leben und neben meiner Arbeit.

Ich sagte gerade ich brauche Eure Hilfe, die kommt jetzt ins Spiel.

Diesen Blog lesen noch nicht viele Menschen. Wer sich aber hier einfindet den bitte ich, folgt mir durch das Unperfekte. Ich möchte Euch mitnehmen auf eine kleine Reise durch die LomTro-Welt, aber nicht dann wenn ich etwas posten muss, sondern dann wenn ich was zu sagen habe. Ein Video entsteht dann, wenn ich Lust drauf habe eins zu machen. Ich möchte Euch bitten, klickt nicht gleich weg, wenn mal zwei Wochen hier nichts kommt. Teilt bitte Videos, wenn Sie Euch gefallen haben bei Facebook und helft mir dabei meine Reichweite auszubauen.

Habt Ihr Vorschläge, welche alten Sachen Ihr gerne mal wieder sehen wollt? Lasst es mich wissen.

So, jetzt wo alles auf "kann" und nicht auf "muss gemacht werden" steht, ist es doch schon viel entspannter.

Ich habe mir für dieses Jahr ein paar Sachen ausgedacht. Ich werde auch in diesem Jahr wieder Lomotouren machen. Ich bin gerade dabei, mir eine neue digitale Kamera zuzulegen, mit der ich Vlogs erstellen kann. Ich würde gerne schreiben und in die Kamera labern. Weiterhin möchte ich gerne alte Dinge aus der Versenkung holen, die uns alle an was schönes erinnern. Urlaubstouren sind noch nicht konkret geplant, aber auch da lasse ich mir noch etwas einfallen.

Geht Ihr mit mir auf die Reise? Folgt Ihr mir? Ich habe durch Instagram schon sehr nette Leute kennengelernt und ich wünsche mir einfach sehr, dass wir hier mehr werden können.

So, ich habe versucht den großen Gehirnknoten für Euch und mich zu lösen. Ich werde bloggen, posten und Vlogs posten, wenn es etwas zu berichten gibt.

Bis zum nächsten Post ;-)

Euer LomTro...


Kommentare:

  1. Wenn Dir mal die Idee für eine Tour fehlt, lade ich Dich gern mal ins Bürener Land ein!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank Michael, vielleicht komme ich darauf mal zurück. Kenne ich noch gar nicht 😄

      Löschen
  2. Ja gern!!!
    Es muss ja nicht immer die weite Welt sein!
    Bei uns ist es auch schön!

    AntwortenLöschen