Dienstag, 21. Juli 2015

Star Wars Identities- Geburtstag auf der dunklen Seite der Macht !!

An meinem Geburtstag vor ein paar Tagen haben wir einen Ausflug nach Köln ins Odysseum gemacht. 



Dort gastiert gerade die Ausstellung Star Wars Identities und die ist wirklich sehr zu empfehlen. Da  es sich ja hier auch gewissermaßen um Retro handelt, musste ich Dir davon berichten. Die haben nicht einfach "nur" die originalen Kostüme ausgestellt. Nein, Du kreierst während Deines Aufenthalts Deinen eigenen Star Wars Charakter. Zu Beginn erhältst Du einen Audioguide und ein Armband mit einem Chip. 
In der Ausstellung geht es darum, aus welchen Faktoren sich unsere Identität zusammensetzt. Es gibt in der Ausstellung 10 Terminals, an denen Du Eigenschaften von Dir oder Deinem Wunschhelden aussuchen musst und diese werden dann auf dem Armband gespeichert. 
Ganz zum Schluss kannst Du Dir dann auf einer Sternenleinwand Deinen Star Wars Charakter anzeigen lassen und ihn Dir per E-Mail zuschicken. Das sind unsere beiden oben auf dem Bild. 



Insgesamt fand ich die Ausstellung eine gelungene Sache, die mir wirklich richtig Spaß gemacht hat. Es ist also nicht nur etwas für Deine Kinder, sondern auch für Dich. Für Eltern ist es sehr schön, dass die Eintrittskarte auch für die Mausaustellung des WDR gilt. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen