Samstag, 26. September 2015

Faszination Burger's Zoo

Gestern habe ich Euch meinen Vlog über unseren Ausflug zum Burger's Zoo in Arnheim gezeigt. 
Doch warum soll ich extra für einen Zoo nach Holland fahren? 

Die Antwort ist so kurz wie einfach: "Weil es sich lohnt". 

Ist man das erste mal in diesem Zoo, denkt man sich im ersten drittel, dafür habe ich diesen Weg auf mich genommen? Der Eingang führt zu dem alten Teil des familiengeführten Zoo. 

Verlässt man diesen aber, steht man buchstäblich im Regenwald, in der Wüste oder im Haifischbecken. 

Im Regenwald entdeckt Ihr einen Indoor-Wasserfall, den Ihr sogar betreten könnt. Im Auffangbecken des Wassers, begegnen Euch nun neben den Wasserschweinen auch eine Seekuh. Ihr bekommt Tiere so nah, wie in keinem anderen Zoo. 


Mehrfach habt ihr die Möglichkeit Eure Mahlzeiten zwischen den Tieren an Gastroständen zu Euch zu nehmen. Es ist ein sehr angenehmes miteinander den Tag verbringen.


Absolut umwerfend und mit nichts im Umfeld zu vergleichen ist jedoch der Ocean-Bereich. Ihr seid umgeben von Korallen und Fischen. In dieser Größe habe ich noch keine Anlage gesehen und es fasziniert mich immer wieder. Ich könnte allein in diesem Teil des Parks den ganzen Tag verbringen.


Ward Ihr schon mal dort und wie hat es Euch gefallen?










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen