Samstag, 10. Oktober 2015

Fotos mit der Canon 3000 N - Nordpark und Flughafen Düsseldorf

In meinem gestrigen Video habe ich Euch mit auf meine Lomotour genommen. 
Denn es ist mal wieder eine neue Kamera in unseren Haushalt gezogen. Die Canon 3000N, quasi der Opa der heutigen Canongeneration. 

Beim stöbern im Blog von Lomoherz fielen mir die Fotos mit dieser Kamera auf. Das Erscheinungsbild hatte mich so fasziniert, dass ich dringend diese Kamera brauchte. Was dann folgte war zunächst keine glanzvolle Geschichte der Post. Hört Euch diese Geschichte im Video in voller Länge an. 

Schließlich ging es an die frische Luft. Für die Fotos haben wir uns den Nordpark und anschließend den Flughafen in Düsseldorf ausgesucht. 

Ich muss wirklich sagen, dass ich die Kamera sofort in mein Herz geschlossen habe. Für die folgenden Fotos habe ich einen Agfa Precisa Film gecrosst. In Zukunft werde ich diese Kamera wohl auch für meine Zerstörungsfilme und für weitere Effektfilme nutzen. 





















Kommentare:

  1. die Fotos sind toll, den Nordpark (und den dazugehörigen Aquazoo, der ja leider geschlossen ist :( ) mag ich total gerne..eine Zeitlang bin ich, wenn mir langweilig war auch des Öfteren zum Flughafen gefahren, einfach um mir das geschäftige Treiben anzugucken, aber das war vor meiner Zeit als Lomographin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :-) ja, dann los und hin :-) blöd ist aber, das nach dem Umbau an der Besuchertrasse plötzlich ein Sicherheitsband steht. Also nicht so viel mitnehmen, das muss alles vorgezeigt und durchleuchtet werden.

      Löschen
  2. Hehe, die Canon EOS von Conny und meine EOS 300 habe ich letztes Jahr als Schnapp hier in Bochum auf dem Flohmarkt gefunden. ;) Allerdings nur, weil ich sie als Body für das Petzval Objektiv brauche. Von den Ergebnissen sonst bin ich gar nicht so angetan, ist mir zu normal, ich steh eher auf Verzerrung und Vignette. ;) Aber deine Bilder sind natürlich trotzdem sehr schön. Viele Grüße aus Bochum!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast recht, sind ganz schön perfekt im Look. Aber im Video habe ich ja erzählt, dass es mein erster Film war und ich musste erstmal testen, ob die Kamera überhaupt funktioniert. Ich habe mir auch schon ein paar Dinge überlegt, wie ich die Bilder mit ihr unperfekter hinbekommen werde. Dazu aber dann zur gegebenen Zeit mehr. Gruss aus dem Pott in den Pott :-)

      Löschen