Dienstag, 20. Oktober 2015

Mit dem Handy Farbe in Dein Foto bringen

Mein letztes Video hat einigen von Euch Lust gemacht, ein paar Dinge auszuprobieren.



Vielen Dank an Frauke, es hat mich sehr gefreut das zu sehen und hoffe Deinem Finger geht es wieder gut. 
Sowas freut mich riesig und so möchte ich Euch hier noch mal ganz kurz zeigen, wie Ihr schnell und kostengünstig Farbe in Eure tristen Schmuddelwetter-Fotos bekommt.
Dazu ist noch nicht mal sehr viel Licht notwendig, da die Handykameras stark stabilisieren und schließlich könnt Ihr im Anschluss mit Apps die Fotos und Videos nach Eurem Geschmack anpassen. 

Zunächst braucht Ihr einfach einen Bumper, den Ihr vielleicht eh schon um Euer Handy habt. 


Dann nehmt Ihr eine farbige Folie, die Ihr in jedem Bastelladen bekommt und klebt einen Streifen in den Bumper. 


Dann das Handy wieder reinklemmen und los kann es gehen. Kleine Flecken und Kratzer auf der Folie machen den Fotos nichts aus, das übersieht die Linse einfach. 


Viel Spaß beim ausprobieren und verlinkt mich doch mal auf Euren Ergebnissen, damit ich sie mir anschauen kann. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen