Donnerstag, 28. Januar 2016

Eine Fototour in Black and White - Die Fotos


In der letzten Woche habe ich Euch mein Video über meine Tour durch Dortmund präsentiert. 
Dabei hatte ich einfach mal wieder Spaß, einen Schwarzweissfilm zu benutzen. 
Zum Einsatz kam meine Canon Eos 3000n und ein "Agfa APX". 

Zunächst ging es in die Innenstadt von Dortmund.  




Beim nächsten Foto wollte ich genau das erreichen, was ich mit der Doppelbelichtung nun zeigen kann.








Hier seht Ihr das neue Fußballmuseum gegenüber vom Hauptbahnhof. Von innen habe ich es noch nicht gesehen, aber von außen nun erkundet.


Dabei habe ich offenbar genau zum richtigen Zeitpunkt nach oben geschaut, denn plötzlich fiel mir diese Spiegelung auf. Ein Träumchen.


Als es dann doch viel zu voll wurde, da sich ein Fußballspiel ankündigte, ging es ab zur Hohensyburg.



Dabei wurde wieder deutlich, bei Doppelbelichtungen mit dem richtigen Lichteinfall, wird das Foto plötzlich Sepia. 







Ich hoffe die Fotos haben Dir gefallen? Lasse mir doch mal in den Kommentaren da, ob Du lieber bunt oder schwarzweiss fotografierst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen