Sonntag, 17. April 2016

Revolog Volvox - Fotos, die es nicht ins Video geschafft haben

Gestern habe ich Euch im Video den Revolog Volvos-Film vorgestellt und heute zeige ich Euch die Fotos, die keinen Platz im Video gefunden haben. 


Diesen Film habe ich zum ersten mal benutzt und wusste vorher nicht ganz genau, was da auf mich zukommt und genau da liegt ja auch der bestimmte Reiz von Effektfilmen. Du siehst ein Motiv, hälst drauf und dann wirst Du hinterher überrascht. 



Die grünen Lichtpunkte lassen die Motive ein wenig Spacig aussehen und fügen sich interessant in das Foto ein. 








Spannend könnte es noch werden, wenn man diesen Film einfach mal schwarz weiß entwickeln würde. Da werde ich selbst auch nochmal drauf zurück kommen. 

Mir persönlich hat dieser Film besonders Spaß gemacht und die Ergebnisse konnten wunderbar in das Video eingebaut werden. Ich hoffe Euch hat dieser Affektfilm hier genauso Spaß gemacht. Wenn ja, lasst mich doch mal hier in den Kommentaren wissen, welches Foto Euch am besten gefällt und warum? 

Kommentare:

  1. Den Film will ich auch nochmal ausprobieren. Der Effekt gefällt mir aus der Revolog-Reihe mit am Besten.
    ...und die Hintergründe passen sehr schön dazu ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Conny, damit kann man wirklich extrem viel machen. Wenn man den Effekt das erste Mal selbst eingescannt hat, kommen einem direkt neue Ideen, welche Art von Fotos man damit noch machen könnte. Schön, das dir die Fotos so gut gefallen ;-).

      Löschen